Wärmendes für kalte Tage – Traditionelle Europäische Medizin in der Küche

Zurück zur Übersicht

Alle Infos im Überblick

Datum & Uhrzeit

Begleitung

Sigrid Kastner, Diätologin und TEH-Praktikerin

Veranstaltungsort

Bad Kreuzen

Kosten

€ 49.9,–

„Eure Nahrung soll Euer Heilmittel sein“ meinte Hippokrates, der Begründer der Säftelehre. Auch wir sind davon fest überzeugt.
Eine gute Winterkost soll wärmen, nähren, nicht belasten und die Verdauung mobilisieren. So stärken wir unseren Körper und unser Immunsystem, damit trockene Schleimhäute, Infekte, Verkühlung, Husten, Schnupfen und Heiserkeit besser hingehalten werden können.

"Köstliches, das Leib und Seele wärmt" wird das Motto bei der Zubereitung einiger Speisen sein.

Wichtig: Die Anzahl der Teilnehmer entspricht den aktuellen Vorschriften des Bundesministeriums. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Anmeldung bitte bis 2 Wochen vor Beginn.

Anmeldung unter +43 7266 6281 oder per Mail: badkreuzen@marienschwestern.at oder online gleich jetzt!

Anrede*
Bitte rechnen Sie 3 plus 6.