Ausbildungslehrgang für Spirituelle Fastenbegleiter/innen

Ausbildungslehrgang und die Sehnsucht nach Fasten

Ein Wissen geschöpft aus der neuesten Fasten- und Ernährungsforschung und aus reichem Erfahrungsschatz. Sie erhalten einen umfassend gefüllten Methoden- und Werkzeugkoffer aus der Traditionellen Europäischen Medizin, um auf individuelle Fastensituationen eingehen zu können.

Sehnsucht nach Fasten. Was Menschen bewegt, sich auf das Abenteuer Fasten einzulassen

  • eigenverantwortlich die Gesundheit in die Hand zu nehmen: Gewicht reduzieren, Essverhalten reflektieren, im Verzicht die Genussfähigkeit neu entdecken und selbstfürsorglich in Kontakt mit sich kommen
  • die Notwendigkeit, dem Leben und dem Lebensstil eine neue Richtung zu geben
  • das Bedürfnis nach Stille, nach Abstand vom Alltag um sich zu be-sinn-en
  • der Wunsch, sich von allem „Zuviel“ zu verabschieden und nachzuspüren, was im Leben wichtig ist
  • Wendepunkte im Leben, die einer Bedenkzeit und Neuorientierung bedürfen
  • sich im körperlichen und seelischen Leer-Werden auf Gott hin zu öffnen

Was Sie erwartet

  • Wissen geschöpft aus der neuesten Fasten- und Ernährungsforschung und aus reichem Erfahrungsschatz
  • umfassend gefüllter Methoden- und Werkzeugkoffer aus der Traditionellen Europäischen Medizin, um auf individuelle Fastensituationen eingehen zu können
  • spirituelle Dimensionen des Fastens entdecken praktizieren und kultivieren
  • begleitete und angeleitete Selbsterfahrung
  • Natur- & Kulturlandschaften erleben und erfahren sowie Kraftplätze erkunden

Sie wollen

  • sich und anderen die körperliche, seelische, geistige, soziale, ökologische und spirituelle Dimension des Fastens schmackhaft machen
  • mit Freude, verantwortungsvoll und fachlich fundiert, Fastenkurse anleiten
  • durch Fasten spirituelle Erfahrungsräume eröffnen
  • vom Reichtum geteilter Lern- und Lebenserfahrung profitieren

Informationen zur Ausbildung

Kursaufbau

  • Modul 1: Einstimmen

  • Fastenwoche I - Sich anvertrauen

  • Modul 2: Christliche Spiritualität und Fasten: "Der Mensch lebet nicht vom Brot allein"

  • Fastenwoche II - Sich verbinden

  • Modul 3: Das Leben feiern

 

TeilnehmerInnen

Mind. 12 - max. 18 Personen. Herzlich Willkommen sind alle lebhaft am Fasten Interessierte.

 

Ausbildungsteam

Mag. Gerald Kiesenhofer, Lehrgangskoordinator, Referent für Fasten und Meditation im Pastoralamt Linz, Philosophiestudium an der KU Linz, Sozial- und Erlebnispädagoge, Qi Gong Lehrer, Ethnotherapeutische Ausbildung
Mag.a Karin Zausnig, Ernährungswissenschaftlerin, Fasten- und Pilgerbegleiterin
Elisabeth Rabeder, Betriebsleiterin Kurhaus Bad Mühllacken, Fastenbegleiterin
Dr.in med. Margarethe Fließer, Kneippärztin, Bad Mühllacken
Bruno Fröhlich, Dipl. Religions-Pädagoge, Bibliodrama und Bibliologleiter, Diakon
Mag.a Lucia Göbesberger, Referentin für Umwelt und Soziales im Pastoralamt Linz

Eine Kooperation von Bildungshaus Schloss Puchberg, Katholischem Bildungswerk/Spirituelle WegbegleiterInnen und dem Curhaus Bad Mühllacken.

Derzeit sind keine aktuellen Starttermine verfügbar. Für die nächsten Termine kontaktieren Sie uns.