Zurück zur Übersicht

STRESS BALANCE

Wir suchen Teilnehmer für eine große TEM-Untersuchung und Sie verbringen eine erholsame Woche in Bad Kreuzen um nur € 375,-

Haben Sie Stress?

Stress, Überforderung in Alltag und Beruf und daraus resultierende gesundheitliche Beeinträchtigungen sind aktuelle Themen. Vielfältige Methoden zur Unterstützung der physisch-psychischen Stressbewältigung rücken vermehrt in den Blickpunkt von Öffentlichkeit und Fachwelt.

Vor allem asiatische Methoden wie Yoga, QiGong, TaiChi, Kuranwendungen aus Ayurveda oder TCM erfreuen sich großer Beliebtheit und sind mittlerweile zweifelsfrei nachgewiesene Methoden der wirksamen Stressbewältigung und Gesundheitspflege.

Im Gleichklang mit der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM)
Das 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin in Bad Kreuzen startet von 15. November bis 12. Dezember 2015 ein Projekt zur Verbesserung der Stressresistenz und Resilienz durch Methoden zur Optimierung der Stressbewältigung aus der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM),  unter der Leitung von Fr. Dr. Lehmann und  Fr. Köstler.
Zur Durchführung und Beobachtung an einer Probandengruppe, die sich einer Methodik zur Stressreduktion und Gesundheitspflege aus der Traditionellen Europäischen Medizin unterzieht, benötigen wir 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Teilnehmer verbringen eine Woche im 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin in Bad Kreuzen.

In dieser Woche erwartet die Probanden u.a. eine

  • Anfangsuntersuchung durch einen TEM-Arzt inkl. Iridologie-, Zungen- und Pulsbefundung
  • Kreation eines individuellen TEM-Gesundheitsplans
  • 1 kleiner TEM-Wickel sowie weitere Massagen, Güsse und Wickel
  • traditionelle Herz-Meditationen
  • ein rundum Wohlfühlpaket mit Vollpension, Hallenbad, Bademantel usw.

Im Laufe der Woche werden 3  Herzratenvariabilität-Messung (HRV) mit den Geräten der Firma Joysys durchgeführt. Die HRV-Messung ist eine nichtinvasive Methode der Messung und Darstellung biologischer Rhythmen, die durch das vegetative Nervensystem gesteuert werden. Die Herzraten-Variabilitäts-Messung (kurz HRV-Messung) wir außen im Brustbereich durchgeführt.

Die Kosten für die gesamte Woche betragen nur € 375.- (Normalpreis € 799.-).
Wir bitten um rasche Anmeldung da nur 20 Plätze zur Verfügung stehen.

Kostenlose Herzratenvariabilität-Messung (HRV)
Für eine Vergleichsgruppe stellen wir die Herzratenvariabilität-Messung (HRV) kostenlos zur Verfügung. Die Teilnehmer müssen dafür insgesamt 4 x in unser Haus kommen.
Sie erhalten eine bildliche Darstellung des autonomen Nervensystems. Die Parameter der HRV dienen zur Diagnose und Verlaufskontrolle. Gleichzeitig dienen sie dazu die Gesundheits- und Risikopotenziale des Einzelnen aufzuzeigen.