Zurück zur Übersicht

Gegrillte Gemüsespieße

Das Original-Rezept für die "Gegrillten Gemüsespieße" finden Sie wie viele weitere einfache und schmackhafte Fasten- und Detox-Rezepte im Ernährungsbuch "Fasten für ein neues Lebensgefühl" von Elisabeth Rabeder, Betriebsleiterin im Curhaus Bad Mühllacken.

 

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 gelber und 1 roter Paprika
  • 1 Zucchini
  • 4 Champignons
  • 2 feste Cocktailtomaten
  • 3 kleine weiße Zwiebeln
  • etwas Olivenöl
  • Kräutersalz
  • 1 1/2 EL getrocknete Kräuter der Provence
  • 2 Zweige frischer Rosmarin

 

Zubereitung:

Gemüse und Zwiebeln waschen und in gleich große Stücke schneiden. Farblich abwechselnd auf die Spieße stecken. Mit Olivenöl bestreichen, mit Kräutersalz und Kräutern würzen. Rosmarinzweige auf und zwischen die Spieße legen. Auf dem Plattengrill oder in der Pfanne auf allen Seiten ein paar Minuten braten. Rasch servieren.