Zurück zur Übersicht

Fastenbier mit Galgant eingelangt

So wie in den vergangenen Jahren kooperieren auch heuer das Stift Schlägl und die Marienschwestern vom Karmel in einer ordensübergreifenden Aktion zur Fastenzeit. Miteinander steht in diesen Tagen das Thema „Fasten“ im Vordergrund. Die Fastenzeit ist eine Einladung, in der Haltung des Fastens wieder Halt und Festigkeit für das eigene Leben zu gewinnen.

Ein besonderes Bier für eine besondere Zeit - Fastenbier.

Diesen Prozess der Enthaltsamkeit, den bewussten Verzicht und die Konzentration auf die innere Ruhe kann das spezielle Fastenbier aus der Stiftsbrauerei Schlägl unterstützen.

Die Stiftsbrauerei Schlägl knüpft an eine mittelalterliche Tradition an und braut ein „Fastenbier“, das mit ausgewählten Kräutern die Wirkung des Fastens unterstützt. Ein alkoholarmes, spritzig-leichtes Bier mit mild-pfeffrigem Geschmack – so ist Biergenuss auch in der Fastenzeit möglich. 

Entwickelt wurde dieses außergewöhnliche Leichtbier gemeinsam mit den Fasten-Expertinnen der Marienschwestern vom Karmel mit besonderem Bedacht auf die Wirkung des Galgants. Es verleiht dem Bier seinen besonderen Geschmack.

Das Schlägl Fastenbier ist ab sofort bis nach Ostern in unserem Haus in Bad Mühllacken erhältlich.