Zurück zur Übersicht

TEM und internationale Tänze

„Kneippen und Tanzen“ - das gab es noch nie. Schwester Adolfine Binder ließ sich zu ihrem 20 jährigen Tanzleiterjubiläum etwas Besonderes einfallen. Sie organisierte im wunderschönen Kurhaus Bad Kreuzen für Tänzerinnen und einige Tanzleiterinnen aus dem Raum Vöcklabruck vier Wohlfühltage.

Die viel zu kurze Zeit war ausgefüllt mit angenehmen Anwendungen, Bewegung, Tanz und Gesang. Wir kamen alle in den Genuss einer Massage und wurden mit den heilenden Kräutern des Mühlviertels förmlich eingewickelt. Auch der Wechsel-Knieguss war sehr erfrischend und wir lernten das Yoga der Kelten „Wyda“ kennen. Als Krönung gab es eine Kräuterwanderung bei hochsommerlichen Temperaturen. Nach dem Abendessen wurde der Kneippgarten mit Musik, Tanz und unserem Gesang erfüllt. Astrid Schafleitner schaffte es mit ihrer mobilen Musikanlage auch, an vielen schönen Plätzen im Freien mit uns zu tanzen. Gerne gesellten sich auch andere Kurgäste dazu. Als dann in der Gradieranlage die mystische Musik von Lapin Joiku erklang, blieben unsere Füße auch nicht mehr ganz trocken. Die feuchte und nach Tannenreisig duftende gute Luft tat auch unseren Stimmbändern besonders gut und die Akustik war enorm. Sogar „Heilsames Singen“ lernten wir von einem Kurgast kennen und probierten es aus. Der Gymnastikraum der Kuranstalt wurde zu einem Tanzlokal umfunktioniert und unsere Astrid verwöhnte uns mit abwechslungsreichen Tänzen bis zum Sonnenuntergang. Dank ihrer Kreativität wurde sogar aus dem ersten Morgenrot ein letztes Abendrot.

Zum Tagesausklang überraschte uns dann Schwester Adolfine jeden Abend mit einer „Gute Nacht Geschichte" und einer wohltuenden Botschaft für unsere Seelen. Während wir uns dann zu später Stunde noch an der reichhaltigen Kräuterteebar bedienten oder im kalten Wasser im Storchenschritt wandelten, suchten einige besonders Aktive noch Abkühlung im Schwimmteich. Im Namen aller Teilnehmer möchten wir uns bei Schwester Adolfine und Astrid für diese tolle Veranstaltung bedanken und hoffen, dass es auch im nächsten Jahr wieder so ein besonderes Angebot für Körper, Geist und Seele gibt.

Christine Riepert
Bad Kreuzen, 08.-11.06.2017